Wiesenschaum

Anzeige
Auf fetten Feuchtwiesen derzeit in großer Anzahl anzutreffen und aus der Ferne betrachtet wie ein Schaumteppich auf der Wiese liegend. Das Wiesenschaumkraut blüht Anfang April in voller Pracht in Weiß bis zart violett. Eigentlich sollte es jedoch erst Ende April bis Mai/Juni blühen.
Freut sich der Aurorafalter: Er bevorzugt diese Pflanze als Nektarspender und zur Eiablage; der Auroraraupe dient sie als Nahrungspflanze.
1 1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
2.089
Marion Kamerau aus Bochum | 10.04.2017 | 10:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.