Wildschweinscheuche in den Kasteeltuinen zu Arcen

Anzeige
Zu den Sehenswürdigkeiten der Kasteeltuinen in Arcen gehört dieser kleine Apparat, der in Japan shishiodoshi heist, "Wildschweinscheuche", ein Wort das an "Vogelscheuche" angelehnt ist.
Aus einem Bambusrohr strömt Wasser in ein drehbares Bambusrohr, das so so positioniert ist, dass es sich bei einer gewissen Füllmenge entlehrt, und dann mit der gegenüberliegenden Seite auf einen Stein fällt. Der trockene Klang soll das Wild von den Feldern mit Reis und Gemüse verscheuchen.
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
12.959
Günter van Meegen aus Bedburg-Hau | 07.05.2016 | 08:53  
5.162
Jan Kellendonk aus Bedburg-Hau | 07.05.2016 | 09:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.