Bedburg-Hau: Bürgermeister legt Einsparliste vor

Anzeige
Der Gemeinderat hatte in der Februarsitzung mit der Stimmenmehrheit von CDU und Grünen den Haushalt 2016 beschlossen mit dem Verzicht auf die Festsetzung von Steuersätzen, die die fiktiven Hebesätzen des Gemeinde-Finanzierungs-Gesetz 2016 übersteigen. Das von CDU und Grüne geforderte Sparkonzept, dass vom Bürgermeister vorgelegt werden soll, wurde dann Einstimmig beschlossen.
Unter dem Tagesordnungspunkt Nr. 16 der Ratssitzung am heutigen Donnerstag, legte Bürgermeister Peter Driessen nun eine Liste „Mögliche Einsparpotenziale im gemeindlichen Haushalt 2016 und deren Auswirkung auf die Haushaltspläne für den Zeitraum der mittelfristigen Finanzplanung bis zum Jahr 2019“, vor.
Die Liste reicht von:
Die Ratsmitglieder sollen demnächst ihre Getränke bei den Sitzungen selbst bezahlen (1.500 €),
über:
bei der Schließung der Sekundarschule mangels Nachfrage und Zusammenlegung der Grundschulen zu einem Grundschulzentrum (69.250 € Hasselt und 81.300 € Hau) hinzu käme noch die Veräußerung der Gebäude,
bis:
zur Schließung des Hallenbades (220.000 €)

Die Liste wurde nun auf der Web-Seite der Gemeinde für die Öffentlichkeit freigeschaltet hier klicken
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
11 Kommentare
453
Bernd Derksen aus Bedburg-Hau | 22.04.2016 | 01:17  
5.164
Jan Kellendonk aus Bedburg-Hau | 22.04.2016 | 06:26  
5.164
Jan Kellendonk aus Bedburg-Hau | 22.04.2016 | 06:49  
12.965
Günter van Meegen aus Bedburg-Hau | 22.04.2016 | 10:45  
68
Herbert Neske aus Bedburg-Hau | 22.04.2016 | 11:52  
12.965
Günter van Meegen aus Bedburg-Hau | 22.04.2016 | 12:23  
68
Herbert Neske aus Bedburg-Hau | 22.04.2016 | 16:36  
12.965
Günter van Meegen aus Bedburg-Hau | 22.04.2016 | 18:11  
68
Herbert Neske aus Bedburg-Hau | 23.04.2016 | 16:41  
12.965
Günter van Meegen aus Bedburg-Hau | 23.04.2016 | 20:12  
68
Herbert Neske aus Bedburg-Hau | 24.04.2016 | 17:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.