Bedburg-Hau: WAS IST IM RAT LOS? ...DAS!

Anzeige
Bedburg-Hau: Ratssitzung | Am kommenden Dienstag, 25.04 tagt der Hauptausschuss und am Donnerstag 27.04. 2017 der Rat, jeweils um 17 Uhr im Rathaus der Gemeinde Bedburg-Hau.

Auf der Tagesordnung steht u. a.:

- Umwandlung der Sekundarschule Kleve in eine Gesamtschule 1. Berichterstattung Sachstand 2. Abschluss einer Vereinbarung für das Auslaufen des Teilstandortes 3. Abschluss einer Öffentlich-rechtlichen Vereinbarung für die neue Gesamtschule Oberstadt (ehemals Sekundarschule). Mehr dazu, s. hier klicken:

- Antrag der Anwohner auf Einrichtung eines verkehrsberuhigten Bereiches auf der Straße "An der Ziegelhütte"

- Antrag auf Änderung der Abbau- und Rekultivierungsplanung für die Abgrabung Louisendorf hier: Stellungnahme im Rahmen der Beteiligung Träger öffentlicher Belange. Der Betreiber der Abgrabung Louisendorf und Betreiber der Baustoff-Recyclinganlage hat bei der Genehmigungsbehörde des Kreises Kleve eine Fristenverlängerung von fünf Jahre und eine Ver-änderung der Sicherheits- und Abstandsfläche zur „Doktorstraße“ von 75 Meter auf 15 Meter bean-tragt.

- Anträge zur Investitionsförderung nach den Vereinsförderrichtlinien 2016
Aus der Beschlussvorlage: Der Rat beschließt …., dem SV Rheinwacht Erfgen e.V. einen Betrag i.H.v. 15.135,61 € (100 % der beantragten Förderung) zu gewähren. Da derzeit nur 8.000 € im Haushalt zur Verfügung ste-hen, sind die weiteren Mittel i.H.v. 7.135,61 € in einem Nachtrag bereitzustellen. Die Anträge des Heimatfreunde Hasselt e.V. und des SV Bedburg-Hau e.V. werden nicht bewilligt.

Zu allen Beschlussvorlagen im Ratsinformationssystem: hier klicken
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.