Sperrgut-LEAKS in Bedburg-Hau

Anzeige
Vor einigen Wochen hatte ich mir einen Abfuhrtermin für Sperrgut und Altmetall von der Firma Schoenmackers auf den 18.Juli 2016 geben lassen.

Heute, Samstagmittag, schellt bei mir ein ausländischer Altmetallsammler und fragt nach Metall. Auf die Frage, wieso er ausgerechnet bei mir schellt und sonst nirgendwo im Umfeld, dreht er sich um und verschwindet kommentarlos.

Da drängt sich doch die Frage auf, ob da nicht unberechtigterweise Informationen fließen.

Hier handelt es sich bei der Altmetallsammlung um bares Geld für die Gemeindekasse. Obwohl diese ständig klamm ist, kümmert sich niemand um den Sperrguttourismus an Abfuhrtagen. Ist es so schwierig die Abfuhrtermine für diese Aasgeier geheim zu halten?
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
24.165
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 22.07.2016 | 10:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.