Wer sonst? Stephan Haupt bleibt FDP-Vorsitzender

Anzeige
Seit 2003 führt Stephan Haupt die liberalen Geschicke in Bedburg-Hau. Jetzt wurde er auf dem FDP-Ortspartei als Vorsitzender für die nächsten Jahre bestätigt
Auf ihrem diesjährigen Parteitag, haben die Bedburg-Hauer Liberalen den 42 jährigen Stephan Haupt einstimmig zu ihrem Vorsitzenden gewählt. In den Vorstand wurden weiter gewählt: Hermann-Josef Ververs, Bernd-Michael Dressler, Georg Maes, Hans Schaller und Michael Börgers.

In seiner Rede ging Stephan Haupt auf die kommende Bundestagswahl und die Kommunalwahl 2014 ein. Der Chef der Liberalen zeigte sich optimistisch, dass diese trotz aller widrigen Umstände erfolgreich abgeschlossen werden können. Er betonte aber auch, dass man nicht vergessen darf, dass Politik dem Bürger nutzen muss. Sonst habe Politik keinen Sinn, so Haupt. Bezogen auf die Kommunalpolitik wollen die Liberalen in Bedburg-Hau weiter konstruktiv kritisch bleiben.

Im letzten Jahr hat sich die Kommunalpolitik hauptsächlich mit der Hallenbadsanierung befasst. Bedburg-Hau hat jedoch weit mehr Aufgaben. Nicht minder wichtige sondern auch schwere Aufgaben zu bewältigen. Zukünftige Themen sehen die Liberalen z. B. in der Sicherstellung der Vereinsförderung und des Brandschutzes bei immer schwierigeren finanziellen Rahmenbedingungen, sowie der Zukunft der Forensik in der Gemeinde.

Die weitere Gemeindeentwicklung hat für die FDP höchste Priorität. Hier nannte der wiedergewählte die Umnutzung des Klinikleerstandes und das Gemeindezentrum. „Hier müssen wir endlich ran und die Rahmenbedingungen optimieren“, sagte er energisch. Zufrieden zeigte er sich mit der Mitgliederentwicklung in Bedburg-Hau. Die Mitgliederzahl in Bedburg-Hau sei stabil auf hohem Niveau. Man sei Einwohnerbezogen weiterhin der stärkste Ortsverband im Kreis Kleve.
0
5 Kommentare
17.622
Willi Heuvens aus Kalkar | 12.03.2013 | 08:09  
335
Heinz Seitz aus Bedburg-Hau | 12.03.2013 | 08:10  
Klaus Schürmanns aus Kleve | 12.03.2013 | 20:12  
17.622
Willi Heuvens aus Kalkar | 13.03.2013 | 08:16  
17.622
Willi Heuvens aus Kalkar | 13.03.2013 | 14:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.