online

Günter van Meegen

16.327
Lokalkompass ist: Bedburg-Hau
16.327 Punkte | registriert seit 26.08.2010
Beiträge: 1.485 Schnappschüsse: 410 Kommentare: 3.460
Folgt: 79 Gefolgt von: 66
Geboren und aufgewachsen in Kleve; 2 Jahre Zwischenstation in Kalkar (Wissel) und seit 1976 in Bedburg-Hau (Hasselt). Elektriker, Bundeswehr, Krankenpfleger und ab 2012 im Ruhestand. Gründungsmitglied und Vorstand Albert Schweitzer Tierheim Kleve und Natur & Tierhilfe Kleve/Bedburg-Hau (Vors.); Gründungsmitglied Hallenbad Förderverein BedburgerNass (Pressesprecher); Gründungsmitglied der „Gesellschaft für europäische Begegnungen“(GEB) Partnerschaftsgemeinde La Ferté-Gaucher (F); Ehrenamtlicher Mitarbeiter LVR-Amtes für Bodendenkmalpflege im Rheinland für den Bereich Bedburg-Hau; 26 Jahre Gemeinderat Bedburg-Hau bis 2015. Hobbys: Garten, Reisen, Meer, Natur, Politik.
9 Bilder

Bedburg-Hau: Styropor-Kügelchen verunreinigen das Gemeindezentrum

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | vor 14 Stunden, 44 Minuten

In der vergangenen Woche begann man mit der Außenwandsanierung an der westlich zum Voltaireweg gelegenen Seite eines Discounters im Gemeindezentrum. Nach gerademal zehn Jahren wurde, aus welchem Grund auch immer, die Styropor-Dämmung entfernt. Eigentlich sollte man davon ausgehen, dass die Baustelle so abgesichert wird, z.B. durch Planen, dass weder Staub noch größere Partikel in die Umwelt gelangen können. So steht dann...

5 Bilder

Haus Riswick schneidet radikal 6

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | vor 2 Tagen

Bedburg-Hau: Radikalschnitt | Haus Riswick, dass ist das Versuchs- und Bildungszentrum für Landwirtschaft, eine Einrichtung der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen. Heute Nachmittag erhielt ich einen Anruf von einem Bürger aus Qualburg, dass Haus Riswick durch eine Fremdfirma im Bereich des Waldmannspfades ziemlich radikal die Wallhecken schneiden lässt. Ich habe mir das vor Ort angeschaut und muss sagen, Radikal ist noch zu milde ausgedrückt....

1 Bild

Immer wieder Radweg-Sperren 7

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Kleve | vor 3 Tagen

Kleve: Radweg-Sperren | Schnappschuss

6 Bilder

Ungeliebter Storchenschnabel 2

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | vor 4 Tagen

Bei Gärtner*innen ist unter den vielen Arten der Storchenschnäbel der sog. „Stinkender Storchschnabel“, das Ruprechtskraut (Geranium robertianum), die unbeliebteste Art. Unaufgefordert taucht das Kraut gerne in Gärten auf und wird als „Unkraut“ bezeichnet und schnell entfernt. Dabei wurde das Ruprechtskraut früher sogar für Gärten kultiviert, doch die anderen Arten scheinen ansehnlicher zu sein. In meinem Garten darf es, wo...

1 Bild

Bedburg-Hau: Hallenbad-Förderverein bietet zwei Trödelmärkte an

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | vor 5 Tagen

Der Hallenbad-Förderverein BedburgerNass e.V. bietet in diesem Jahr zwei Trödelmärkte in Bedburg-Hau an. Der Erste Trödelmarkt findet am 26. August in Schneppenbaum auf dem weitläufigen Schulgelände statt, am Kirmessonntag, gleichzeitig mit dem Sommerfest des Fördervereins in Kooperation mit der DLRG und den Kirmesfreunden Schneppenbaum. Geboten werden u.a. Bühne mit Livemusik, Grillstand, Kaffee und Kuchen, Getränkestand,...

6 Bilder

Kuckucks-Lichtnelke 2

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 14.06.2018

Was hat die Blume mit dem Kuckuck zu tun? Es gibt mehrere Erklärungen zu. Früher war der Kuckuck ein Synonym für Teufel und/oder Hexe. Volkstümlich wird die Pflanze daher auch Teufels-Lichtnelke oder Hexen-Lichtnelke genannt. Auch andere Pflanzen wie z.B. das Buschwindröschen wird Hexenblume genannt. Die Kuckucks-Lichtnelke brachte man auch mit Kobolden, Geistern und Dämonen in Verbindung. Auch setzte man die Blütezeit...

1 Bild

Wo war ich? 8

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 13.06.2018

Schnappschuss

1 Bild

goldige Fliegen

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 13.06.2018

Schnappschuss

6 Bilder

Bin hoch erfreut über diese Raupe 5

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 11.06.2018

Es ist die Raupe des sehr seltenen Schwalbenschwanzes und hoch erfreut bin ich, weil ich in meinem Garten gleich mehrere Raupen fand. Der Schwalbenschwanz (Papilio machaon), einer der prächtigsten heimischen Schmetterlinge und auch einer der Größten mit einen Flügelspannweite bis zu 9 Zentimeter. Er ist besonders geschützt nach dem Bundesnaturschutgesetz (BNatSchG). Im Süden Deutschlands ist er häufiger anzutreffen, hier im...

1 Bild

Langhornfalter (Adela croesella) auf Baldrian 2

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 09.06.2018

Schnappschuss

10 Bilder

Potenzmittel im Mittelalter - das Knabenkraut 4

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 08.06.2018

Abgebildet ist das Breitblättrige Knabenkraut (Dactylorhiza majalis), auch Breitblättrige Fingerwurz und Kuckucksblume genannt. Diese in Mitteleuropa vorkommende Orchidee ist sehr selten geworden und ist deshalb streng geschützt. In alten Zeiten wurde die Pflanze zur Heilung von verschiedenen Wehwehchen genutzt und auch als Aphrodisiaka verwendet. Auch glaubte man, je nach Einnahme bestimmter Pflanzenteile könne das...

5 Bilder

Wie kommt die Kröte in die Tonne? Hat es Kröten geregnet? 3

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 08.06.2018

Heute Mittag kontrollierte ich meine Regentonnen und in einer Tonne fand ich eine Kröte. Die Tonne ist ca. 1 Meter hoch, fange damit das Regenwasser der Garage auf. Wie kommt die Kröte dort rein? Meines Wissens kann eine Kröte nicht so hoch hüpfen und auf die Garage wird sie es wohl auch nicht schaffen. Zuerst dachte ich, sie wäre schon tot, weil sie regungslos auf der Oberfläche schwamm und sich nicht rührte. Doch sie...

1 Bild

Rosendaler Weg gesperrt

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 06.06.2018

Wegen der Neu-Verlegung von Wasser- und Gasleitungen ist der Rosendaler Weg zwischen Bedburger Weg und Tannenforst für den Verkehr gesperrt.

6 Bilder

Kein Sommerloch in Bedburg-Hau – Slalomfahrten auch im Sommer möglich

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 04.06.2018

Als Slalom wird die schnelle, wiederholte Folge von Kurven bezeichnet, die durch eine Reihe von Toren festgelegt sind. Ein neues Schild am Kreisverkehr weist auf die bald freigegebene Slalomstrecke hin. Gut, es soll ja nur ein Provisorium sein bis die Strecke ausgebaut wird. Dazu hofft die Gemeinde auf die Zuschüsse zum Integrierten Handlungskonzept (IHK), wo der Ausbau der Strecke mit 800.000 Euro angegeben ist. Wobei,...

10 Bilder

Davide Martello "Der Friedens-Engel am Flügel"

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 04.06.2018

Man muss ihn mal erlebt, gehört haben. Vor einigen Jahren in Hamburg und jetzt hatte ich das Vergnügen In Lübeck. Vor dem Holstentor spielte Devide vom späten Nachmittag bis in die späte Nacht – ohne Unterbrechung. Seinen Flügel transportiert er mit einem Anhänger von Stadt zu Stadt und die letzten Kilometer transportiert er den Flügel am Fahrrad angehängt zum Spielort. Es gibt wohl keine größere Stadt in Europa wo er noch...