offline

Günter van Meegen

14.514
Lokalkompass ist: Bedburg-Hau
14.514 Punkte | registriert seit 26.08.2010
Beiträge: 1.292 Schnappschüsse: 364 Kommentare: 3.054
Folgt: 76 Gefolgt von: 63
Geboren und aufgewachsen in Kleve; 2 Jahre Zwischenstation in Kalkar (Wissel) und seit 1976 in Bedburg-Hau (Hasselt). Elektriker, Bundeswehr, Krankenpfleger und ab 2012 im Ruhestand. Gründungsmitglied und Vorstand Albert Schweitzer Tierheim Kleve und Natur & Tierhilfe Kleve/Bedburg-Hau (Vors.); Gründungsmitglied Hallenbad Förderverein BedburgerNass (Pressesprecher); Gründungsmitglied der „Gesellschaft für europäische Begegnungen“(GEB) Partnerschaftsgemeinde La Ferté-Gaucher (F); Ehrenamtlicher Mitarbeiter LVR-Amtes für Bodendenkmalpflege im Rheinland für den Bereich Bedburg-Hau; 26 Jahre Gemeinderat Bedburg-Hau bis 2015. Hobbys: Garten, Reisen, Meer, Natur, Politik.
1 Bild

Apfel C-Falter Wespe 1

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | vor 2 Stunden, 10 Minuten

Schnappschuss

1 Bild

Hornisse an Weintraube 3

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | vor 2 Stunden, 19 Minuten

Schnappschuss

4 Bilder

Und Gott erschuf den Kürbis und den Olepa schleini

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | vor 23 Stunden, 42 Minuten

Ein kleines Büchlein „Jona Freud un Leidmachender Kürbis“ von Martin Gerlachs von Reutlingen 1641, zum Tode seines Sohnes (7 Jahre), gestorben an Kinder-Blattern, irritierte mich doch ganz gewaltig. Dort stand geschrieben bzw. zitiert aus dem Alten Testament, "Jona Kap. 4 V. 6.7.8.: Gott der Herr verschaffte (erschaffte) einen Kürbis – der wuchs über Jona, daß er Schatten gab über sein Haupt".... kürze jetzt ab ... Gott...

1 Bild

Bundestagskandidat Bruno Jöbkes besuchte Bedburg-Hau

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | vor 1 Tag

Schnappschuss

1 Bild

ALDInativlos für Deutschland "Bürokratie abbauen Obst anbauen"

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Emmerich am Rhein | vor 1 Tag

Emmerich am Rhein: ALDInativlos für Deutschland | Schnappschuss

3 Bilder

Bedburg-Hau: WAS IST IM RAT LOS? ...DAS!

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | vor 2 Tagen

Bedburg-Hau: Rathaus | Änderung der Hauptsatzung Am 01.01.2017 ist das Gesetz zur Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung in Kraft getreten (Aufwandsentschädigung für die Vorsitzenden von Ausschüssen) und der Gemeinderat hatte am 26.01.2017 darauf reagiert, jedoch fünf Ausschüsse von der Regelung ausgeschlossen. Diese Entscheidung deckt sich jedoch nicht mit Rechtsauffassung des Landrates Kleve der den Beschluss beanstandete. (Erlasses des ...

5 Bilder

Die Motte ist eine Eule 1

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | vor 2 Tagen

Im Haus (Speicher) habe ich sie schon mal gesehen, auch fotografiert, und gestern habe ich sie zum ersten Mal in freier Wildbahn gesehen und hätte nie gedacht, dass es so ein interessantes Wesen ist. Es handelt sich um die Achateule auch Mangoldeule (Phlogophora meticulosa) ein Nachtfalter aus der Eulenfalter-Familie. Die Achateule ist ein Wanderfalter und kommt aus Südeuropa, Nordafrika und Asien. Mittlerweile ist er auch...

1 Bild

Raupe vom Mondvogel/Mondfleck (Phalera bucephala) Nachtfalter Zahnspinner 4

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | vor 3 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Bedburg-Hau: E-Mobilität Fahrrad & Auto „Hand in Hand“

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | vor 4 Tagen

Bedburg-Hau: E-Mobilität | Die Bike-Garage und das Autohaus Fisser & Scheers in Hasselt präsentieren sich am Samstag, 30. September von 10 bis 16 Uhr gemeinsam. Das Autohaus mit einem Volkswagenfest bei dem der neue VW Polo E-Up und E-Golf vorgestellt wird und die Bike-Garage mit der offiziellen Eröffnung und Angeboten rund ums Fahrrad/E-Fahrrad. Beide Betriebe liegen auf dem Gelände des ehemaligen Autohauses Ernst Janssen und so bot es sich an, die...

1 Bild

Bedburg-Hau: Oktoberfest-Trödelmarkt am Verkaufsoffenen Sonntag in Hasselt

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | vor 4 Tagen

Bedburg-Hau: Oktoberfest-Trödelmarkt | Der Hallenbad Förderverein BedburgerNass bietet am 1. Oktober, Verkaufsoffener Sonntag in Bedburg-Hau, auf dem Gelände von Markisen Stange (Borschelstraße, Gewerbegebiet Nord) Hasselt, in der Zeit von 9 – 16 Uhr, einen Trödelmarkt an. Auf dem Gelände findet zeitgleich das Oktoberfest mit Frühschoppen statt. Anmeldungen zum Trödeln und weitere Informationen bitte unter 02821-69208 oder van-meegen@t-online.de Der Erlös...

7 Bilder

Ein nicht gern gesehener Pilz 3

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 18.09.2017

Sehr häufig an Birnenbaumblätter zu sehen, die Rostflecken des Birnengitterrostes. Einer der weitverbreitetsten Birnenbaumkrankheiten. Ob er für den Birnenbaum gefährlich ist, darüber streiten sich noch die Gelehrten. Einfluss auf die Birnenernte, weniger Birnen, scheint er jedoch zu haben. Mittlerweile gibt es auch ein Spritzmittel gegen den Pilz; doch auch da sind sich die Gelehrten nicht so einig, ob es was bringt oder...

1 Bild

Grüne Stinkwanze (Palomena prasina) und Graue Gartenwanze (Rhaaphigaster nebulosa) 4

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 17.09.2017

Schnappschuss

1 Bild

Wehret den Anfängen! Stolz auf die Leistungen deutscher Soldaten 12

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 16.09.2017

Auch ich bin stolz auf die Leistungen deutscher Soldaten, auf die 50.000 Soldaten die in den letzten Kriegsmonaten sich den verbrecherischen Befehlen widersetzten und standrechtlich erschossen wurden. Auf alle Soldaten, die sich nicht an den millionenfachen Morden gegen Juden, Zivilisten, Kriegsgefangenen und anderen Menschen beteiligt haben. Ich bin stolz auf die Widerstandgruppe um Stauffenberg und anderen Widerstandgruppen...

3 Bilder

Bedburg-Hau: Verwaltung lehnt verkehrsberuhigten Bereich in Till ab 1

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 15.09.2017

Bedburg-Hau: verkehrsberuhigter Bereich Till | Die Anwohner der Dr. Verweyen-Straße in Till möchten das für ihre Straße verkehrsberuhigende Maßnahmen durchgeführt werden und begründen dies in einem Schreiben an die Gemeindeverwaltung wie folgt: "In den 8 bewohnten Häusern leben derzeit 8 Kinder im Grund- oder Vorschulalter – weitere Kinder werden in Kürze erwartet, so dass sich die Zahl der Kinder auf zehn Kinder erhöhen wird. Außerdem wohnen hier mehrere alte Menschen,...

1 Bild

Bedburg-Hau: Ampelanlage wird saniert

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 15.09.2017

Bedburg-Hau: Sanierung Ampelanlage | Die über 25 Jahre alte Ampelanlage an einer der meistbefahrenen Kreuzung (Tönisbaum Berg u. Tal)  )Uedemer Straße (L362) / Hauer Straße (L488) / Schmelenheide (K43) wird saniert. Auch einige Asphaltarbeiten (Spurrillen) im Kreuzungsbereich fallen an. Während der Bauarbeiten wird der Verkehr durch eine Baustellenampel geregelt. Mit größeren Verkehrsbehinderungen ist laut Straßenmeisterei Kleve nicht zu rechnen.