Führerschein durch die Vergesslichkeit: Kurs für Angehörige von Demenzkranken

Anzeige
Bedburg-Hau: Ferdinand-Heye-Haus |

Das Kompetenzzentrum Demenz der Diakonie Düsseldorf führt in Kooperation mit der Barmer GEK eine Schulung für pflegende Angehörige und Interessierte im Ferdinand-Heye-Haus, Apostelplatz 1, in Düsseldorf-Gerresheim durch.

In 13 Schulungseinheiten werden Informationen rund um das Thema Demenz vorgestellt. Die zertifizierte Schulung wird von erfahrenen Fachleuten aus den verschiedensten Bereichen (Medizin, Sozialarbeit, Jura, Seelsorge etc.) begleitet.

Zudem bleibt noch Zeit zum Austausch untereinander und mit den Fachleuten.
Die erste Schulungseinheit beginnt am 25. Januar von 18 bis 20 Uhr. Weitere Infos unter Tel.: 27405503.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.