Keine Müllbezirke mehr: Abfuhrtage ändern sich im neuen Jahr

Anzeige

Seit dem 1. Januar müssen sich die Bürger der Gemeinde Bedburg-Hau an neue - einheitliche - Abfuhrtage gewöhnen.

Es wird ab dem dem neuen Jahr keine Aufteilung nach Müllbezirken mehr geben. Nach den bekannten Rhythmen werden fortan montags die graue Restmülltonne, die gelbe Leichtstoffverpackungstonne, die braune Biotonne und die Glaskörbe abgefahren. Am Donnerstag kommt es zur Leerung der grünen Papiertonne. Die konkreten Termine sind dem Abfallkalender zu entnehmen.

Wichtig ist, dass alle Hausmülltonnen bzw. gelben Säcke und Glaskörbe morgens bis 6 Uhr zur Abholung bereitgestellt werden.

Für Fragen steht den Bürgern Fabian Löcker, als zuständiger Sachbearbeiter für die Abfallwirtschaft, gerne zur Verfügung (Telefon: 02821/66025).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.113
Walli Peters aus Bedburg-Hau | 03.01.2015 | 15:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.