Noch eine Baustelle: Alte Bahn wird Einbahnstraße

Wann? 14.03.2016

Wo? Alte Bahn, Alte Bahn, 47551 Bedburg-Hau DE
Anzeige
Bedburg-Hau: Alte Bahn | Nachdem die Kanalerneuerungen durch die Gemeinde Bedburg Hau in der Alten Bahn (K 27) abgeschlossen sind, werden nun die Entwässerungsrinnen und der Fahrbahnaufbau erneuert. Dazu wird die K 27 vom Kreisverkehr mit der Uedemer Straße (L 362) bis zur Kreuzung mit dem Johann-van-Aken-Ring als Einbahnstraße ausgewiesen. Die Bauarbeiten beginnen am 14. März zeitgleich mit den Bauarbeiten an der Kalkarer Straße (B 57).

Entsprechend der Abstimmungsgespräche zwischen dem Landesbetrieb Straßenbau NRW, der Gemeinde Bedburg Hau und dem Kreis Kleve werden die Verkehre über den Johann-van-Aken-Ring und über die Uedemer Straße (L 362) umgeleitet. Eine entsprechende Umleitungsbeschilderung wird eingerichtet. Da die Kreuzungen des Johann-van-Aken-Ring mit der Kalkarer Straße (B 57), der Alten Bahn (K 27) und der Uedemer Straße (L 362) mit Baustellen-Ampeln geregelt werden müssen, werden Ortskundige gebeten, den Bereich zu meiden. Die Bauarbeiten an der Alten Bahn dauern etwa sechs bis acht Wochen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.