Polizei warnt vor Trickdieb am Gemeindezentrum

Anzeige
Bedburg-Hau: Norbertstraße | Laut Polizei hielt sich am Dienstag (05. April 2016) um 15.45 Uhr hielt sich eine 72-jährige Frau aus Kleve in ihrem Pkw auf einem Parkplatz an der Norbertstraße auf. Sie hatte zuvor Einkäufe erledigt. Ihr Einkaufskorb stand auf dem Beifahrersitz ihres Citroen C2. In dem Korb lag die Geldbörse. Plötzlich öffnete ein ca. 25-jähriger Mann die Beifahrertür, um nach dem Weg zu fragen. Die 72-Jährige stieg aus ihrem Fahrzeug aus, um dem Mann die Richtung zeigen zu können. Nachdem der Mann fort war, stellte die Kleverin fest, dass ihre Geldbörse fehlte. Der Mann war ca. 170 cm groß und schlank. Er hatte einen dunklen Teint. Er trug kurze, dunkle, glatte Haare. Bekleidet war er mit einer grauen Jacke mit Fellkragen. Er sprach gebrochen deutsch. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
30.997
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 07.04.2016 | 00:19  
1.113
Walli Peters aus Bedburg-Hau | 07.04.2016 | 01:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.