Freitag geht's los: Schneppenbaum feiert Kirmes

Wann? 27.08.2017 bis 29.08.2017

Wo? Honigsberg, Honigsberg, 47551 Bedburg-Hau DE
Anzeige
Die Kirmesfreunde in Schneppenbaum präsentieren ein vielfältiges Programm an allen Tagen am neuen Kirmesplatz. (Foto: Tim Tripp)
Bedburg-Hau: Honigsberg |

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, denn der neue Kirmesplatz, am Honigsberg, bietet jede Menge Möglichkeiten mit einem bunten Programm viele Gäste zur Schneppenbaumer Kirmes zu locken.

In den letzten Monaten hat sich das Vorbereitungsteam mächtig ins Zeug gelegt und verspricht viele Höhepunkte an den Kirmestagen.
Eine Disco am Freitag mit DJ Nico Rush, der bereits auf dem Parookaville-Festival zu Gast war, am Samstag eine stimmungsvolle Heldenzeit-Party und am Sonntag dann erstmals mit einem großen Familientag, der gemeinsam vom Förderverein des Bedburger Nass, der DLRG und der Karnevalsgesellschaft Blau-Gelb Schneppenbaum organisiert wird. "Die Gäste sollen sich bei uns einfach wohl fühlen", so Uwe Egerding von den Kirmesfreunden.
Ein besonderes, kulinarisches Highlight präsentieren die Kirmesfreunde in diesem Jahr gemeinsam mit der Metzgerei Quartier aus Kleve.

Großes Street-BBQ

Am Samstag und Sonntag verwandelt sich der Kirmesplatz in ein großes Street-BBQ mit Biergartenatmosphäre. Bei leckeren Köstlichkeiten kann sich jeder Gast vor dem Tanz kräftig stärken. Serviert werden dabei Pulled-Pork-Burger, saftige Spare Rips, vegetarische Raps und Köstlichkeiten vom Grill. "Die Gäste können aus unserem vielfältigen Angebot zu familienfreundlichen Preisen auswählen", so Lothar Quartier. Bereits beim Parookaville-Festival in Weeze hat der Klever Metzger mit seinem Team einen sogenannten Food-Court betrieben. Geöffnet hat das Street-BBQ am Samstag ab 18 Uhr und am Sonntag von 11.30 Uhr bis 18 Uhr. Für das leibliche Wohl an allen Tagen ist auch das CurryQ-Mobil vor Ort.
Die Kirmesfreunde erhoffen sich am neuen Standort eine dauerhafte Bleibe zu finden. Nach der Schließung des Restaurants Schwanenhof musste die Kirmesfreunde einen neuen Ort für die alljährlich gut besuchte Kirmes finden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.