11. Niederrheinischer Renntag

Anzeige
Bedburg-Hau: Heisterfeldshof | Am Sonntag, 18. September, von 13 Uhr bis 18 Uhr, gab es zum 11ten Mal den Niederrheinischen Renntag auf dem Rechts-Rundkurs, 997 Meter, des Heisterfeldshof., Insgesamt 12 Trab-Rennen wurden gewertet und von vielen Besucher, bei herrlichstem Wetter, bejubelt, hatten doch einige vorher gewettet. Das gehört unbedingt zum Trabrennen dazu. Außer Pferdesport wurde natürlich wieder ein buntes Rahmenprogramm, nicht nur rund ums Pferd, für die ganze Familie geboten. Wer nicht dabei sein konnte, durfte alle Rennen auf einem speziellen Traberkanal im Fernsehen verfolgen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.