Das sind die sportlichsten Bedburg-Hauer

Anzeige
Bedburg-Hau: Rathaus | Am letzten Donnerstag wurden im Ratssaal der Gemeinde Bedburg-Hau die Sportabzeichen in einer kleinen Feierstunde verliehen. Die erfolgreichen Sportabzeichenabsolventen bekamen vom stellvertretenden Bürgermeister Karl-Heinz Gebauer und von Hermann Kemper ihre Urkunden überreicht.

Gebauer dankte vor allem den Prüfern ( Elke Bartjes, Klara Brück, Achim Matenaar und Hermann Kemper), die auch in diesem Jahr zu den Abnahmeterminen zur Verfügung standen. Im Jahr 2015 haben 82 Sportler erfolgreich das Sportabzeichen abgelegt. Davon waren 15 Jugendliche. Herausragend war das Ergebnis von Sven Matenaar, der zum zehnten Mal als Jugendlicher das Sportabzeichen ablegte.

„Runde“ Sportabzeichen konnten an Maria Krämer ( 5 x), Georg Peters (10 x) und Dieter Storm (15 x) verliehen werden. Die Sportler/-innen mit den häufigsten Abnahmen waren Jürgen Hoymann (16 x), Ingrid Kell (22 x), Klara Brück ( 23 x) und Hermann Kemper (33 x). Eine besondere Würdigung bekam Hannelore Janssen, die mit 85 Jahren die älteste Teilnehmerin in Bedburg-Hau war.

Für 2016 würden sich die Sportabzeichenprüfer freuen, wenn wieder viele Sportler den Weg zur Anton-Riepe-Sportstätte, Bedburg-Hau finden würden, um die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen zu erfüllen. Denn jeder kann es schaffen!

Die Übungs- und Abnahmetermine werden zeitgerecht veröffentlicht
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.