Der Nikolaus kam zum Verein Senshu-Hau

Anzeige
Bedburg-Hau: Dietmar-Müller-Sporthalle | Am 9.Dezember fand das interne Nikolausturnier von Senshu-Hau statt. Das Team um Uwe Laakmann hatte alles gut vorbereitet und die Jungen und Mädchen konnten ihr Können auf der Matte zeigen. Vom Weißgurt bis Orangegurt hatten alle ihren Spaß und beeindruckten die Zuschauer mit guten Kämpfen. Nach den Kämpfen bedankte sich Uwe Laakmann bei allen Vorstandsmitgliedern für die gute Arbeit und wurde selber mit einem Geschenk überrascht. Mirko Becker wurde als bester Judokämpfer von Senshu-Hau mit einem Pokal und Urkunde ausgezeichnet. Anschließend folgte die Siegerehrung und dann wurde es spannend. Die Kinder sangen ein Nikolauslied und riefen den Nikolaus so laut wie sie konnten. Der Nikolaus kam und brachte den Kindern volle Tüten mit Süßem mit. Alle Kinder freuten sich!
Weitere Infos zu Trainingszeiten sowie Bilder unter www.senshu-hau.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.