Sportabzeichen wurden im Rathaus verliehen

Anzeige

Am Donnerstag fand die diesjährige Sportabzeichenverleihung der Gemeinde Bedburg-Hau mit einer kleinen Feierstunde im Rathaus statt.

Unter reger Beteiligung der Prüflinge überreichte Bürgermeister Peter Driessen herausragenden Absolventen ihre Urkunden. Insgesamt haben im Jahr 2013 71 Sportler sich der Herausforderung „neues Sportabzeichen“ gestellt. Davon waren 17 Jugendliche. Fünf mal und mehr legten folgende Jugendliche das Sportabzeichen bisher ab: Helen Bartjes (7), Nils Hoymann (8), Simon Janssen (5), Anna Kemper (8), Lars Matenaar (9), Sven Matenaar (8), Lena Neumann (8), Luca Neumann (5) und Eva Rappers (5). Zwei Erwachsenen wurde das sog. Bicolorabzeichen verliehen. Ingrid Kell hat bisher zwanzig Mal das deutsche Sportabzeichen abgelegt und Birgit Jansen-Storm insgesamt zehn Mal. Erwähnenswert ist noch, dass sich vierzehn Mitarbeiter LVR Kliniken in diesem Jahr gemeinsam sich der Herausforderung Sportabzeichen gestellt haben. Es wurde vier Mal das Silberabzeichen und zehn Mal das Goldabzeichen erreicht.

Auch für 2014 würden sich die Sportabzeichenprüfer wieder freuen, wenn so viel wie möglich Sportler ein Sportabzeichen überreicht bekommen würden. Denn jeder kann es schaffen! Die Abnahmetermine werden zeitgerecht veröffentlicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.