Goldene Ehrennadel für Josef Verstegen

Anzeige
Hans Derksen (l.) zeichnete Josef Verstegen mit der goldenen Ehrennadel des Landesverbandes für Gartenbauvereine NRW aus.

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Heimatfreunde Hasselt e.V. wurde der bisherige 1. Vorsitzende Oliver Birkhahn einstimmig im Amt bestätigt.

Sein Stellvertreter Elmar Kröll sowie die beiden Vorstandsmitglieder Josef Verstegen (Schriftführer) und Peter Breiken (Kassierer) wurden von den Mitgliedern ebenfalls einstimmig wiedergewählt. Vor den Wahlen wurden Kassenbericht und Kassenprüfung verlesen und dem alten Vorstand wurde Entlastung erteilt.
Der Beirat des Vereins wurde in diesem Jahr ebenfalls neu gewählt. Im Beirat sind nunmehr vertreten: Heinz und Christel Testroet, Theo Vermaasen, Walter Schilden, Lothar Winkels, Josef Daams, Hermann-Josef Buddenbruck und Tanja Birkhahn. Zusammen mit einem starken Beirat ist der Vorstand der Heimatfreunde für die Zukunft gut gerüstet, um den Hasselter Bürgern auch weiterhin die Vereinsaktivitäten bieten zu können und somit das Dorfleben in Hasselt zu beleben, so der 1. Vorsitzende. Die Radtouren werden auch in Zukunft von Willi Rambach und Elmar Kröll organisiert. Auf der Jahreshauptversammlung wurden neben den Wahlen auch die jährlichen Aktivitäten besprochen.

"In diesem Jahr können wir stolz sein, ein besonders verdientes langjähriges Vereinsmitglied mit der goldenen Ehrennadel des Landesverbandes für Gartenbauvereine NRW auszeichnen zu können," so der Vorsitzende der Heimatfreunde Birkhahn. Hierbei handelt es sich um Josef Verstegen.
Josef Verstegen ist seit vielen Jahren als Schriftführer im Verein tätig. Bei sehr vielen Veranstaltungen gehört er zu den aktivsten Mitgliedern im Verein.
Viele Jahre war Verstegen Vorsitzender einer Kommission für die verbandseigenen Gartenwettbewerbe im Kreisverband Kleve für Heimatpflege.
Josef Verstegen entwickelte das Wappen der Ortschaft Hasselt in Bedburg-Hau und anschließend auch das Vereinswappen der Heimatfreunde Hasselt e.V. Die Auszeichnung mit Übergabe der Ehrennadel und einer Urkunde des Landesverbandes NRW nahm der Ehrenvorsitzende des Kreisverbandes Kleve, Hans Derksen vor. Mit der Bitte um tatkräftige Unterstützung bei allen Aktivitäten für die Zukunft schloss der Vorsitzende Oliver Birkhahn die Jahreshauptversammlung und wünschte allen Anwesenden einen guten Heimweg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.