Kirmesfreunde Hasselt halten positiven Rückblick

Anzeige
Der neue Thron der Bürgerschützen Hasselt-Qualburg zeigt v.l.: Ludger und Monika Müller, Frank Altes und Gaby Altes-Mohn, Klemens und Jutta Tilleman, Ralf und Marion Buchmann, Claudia und Klaus Neuy, Stefan Schoofs und Nora Lämmerzahl, Herbert und Claudia Hermsen, Jens und Martina Looschelders, Lars und Sabine Groenewald, Steffen und Britta Pau sowie Ingo und Kira Altes
Auf eine gelungene Kirmes 2017 konnten nun die Kirmesfreunde Hasselt e.V. und der BSV Hasselt-Qualburg e.V. zurückblicken. Zur Ibiza-Night konnte man seitens der Kirmesfreunde zahlreiche Jugendliche und Junggebliebene begrüßen. Auch dank der tatkräftigen Hilfe mehrer Jugendlicher der KLJB Bedburg-Hau, die Mitausrichter waren, wurde der Freitag neu belebt. Zur 2. Hüttengaudi mit den Besenkrachern war das Festzelt nahezu ausgebucht und die Stimmungskanonen aus Geislingen brachten das Zelt zum „Kochen“. Schließlich rundete der Krönungsball mit einer strahlenden König Claudia I. und ihrem Throngefolge die Kirmestage perfekt ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.