Louisendorfer Bürgerschützen suchen einen neuen König

Wann? 20.08.2016 13:30 Uhr

Wo? Schützenhaus Louisendorf, Hauptstraße 49, 47551 Bedburg-Hau DE
Anzeige
Für das scheidende Louisendorfer Königspaar werden am 20. August Nachfolger gesucht. (Foto: Bürgerschützen Louisendorf)
Bedburg-Hau: Schützenhaus Louisendorf |

Louisendorf. Das diesjährige Königsschießen der Louisendorfer Bürgerschützen steht vor der Tür. Am Samstag, dem 20. August 2016 treffen sich die uniformierten Mitglieder zum 71. Vogelschießen am Schießstand.

Bereits um 13.30 Uhr beginnen die Jugendlichen des Vereins (bis 16 Jahre) mit ihrem Wettkampf. Wer wird im kommenden Schützenjahr den Prinzen Stephan Peerenboom ablösen? Nachdem die neue Prinzessin/der neue Prinz als Nachfolger feststeht, wird voraussichtlich gegen 15.30 Uhr mit dem Königsschießen begonnen, um auch für das amtierende Königspaar Dirk I. (Frericks) und Linda I. (Beeker-Ackermann) eine(n) Thronfolger(in) zu finden.

Um die vielen Gäste und Schaulustigen bewirten zu können, steht für das leibliche Wohl Kaffee und Kuchen und am Abend ein Grill-Imbiß bereit. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. In der Herbstversammlung des Vereins am Freitag, dem 2. September wird der/die neue König/-in den Hofstaat bekannt geben und der festliche Krönungsball mit den Beteiligten besprochen.

Eine Woche vor der Krönung treten die Schützen sonntags (11.9.) um 14:45 Uhr zum Festumzug des Bürgerschützenvereins Hasselt-Qualburg bei Markisen Stange zum 90jährigen Jubiläum an. Am Samstag, dem 10. September, nimmt der BSV Louisendorf am Schützenzug des Schützenvereins Pfalzdorf 1926 e.V. wie gewohnt teil. Zusammen mit dem Monatsschießen am 09. Oktober (ab 10.30 Uhr) führt der Verein für seine Mitglieder das traditionelle Herbst-Pokalschießen durch. Die Preisverleihungen aus den vereinsinternen Schießwettbewerben finden ebenfalls an diesem geselligen Tage statt. Über die Kirmes berichten wir in Kürze.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.