Märchenhafte Narrenzeit bei Funkturm Hau

Anzeige
Bedburg-Hau: Haus Kuckuck | Ausgelassene Stimmung herrschte von Anfang an im vollbesetzten Saal von Haus Kuckuck am Freitag, den 12. Januar. Der Heimatverein von Tulpenprinzessin Lara I. bereitete ihr einen grandiosen Empfang und nach ihrem Einzug, dem Prinzessinnenlied und dem Tanz ihrer Tanzgarde konnte sie im Saal ausgelassen mit den anderen, bunt kostümierten Narren das kurzweilige Programm genießen, das von Sonja Großholtfurth und Marcel Rüdger moderiert wurde. Für tänzerische Highlights sorgten die Funkturmkrümel, die Fünkchen Garde sowie die Showtanzgruppe "Feuer und Flamme" mit einer zauberhaften Version von Aschenputtel. Tolle akrobatische Leistungen zeigten die beiden Solotänzerinnen Carina Brons und Ronja Hendricks. Einen Angriff auf die Lachmuskeln starteten Rosi Michels als Putzfrau, Manfred van Halteren und Christa und Klaus Hirth als altes Ehepaar. Den Saal zum Sieden brachten mit ihren Stimmungsliedern Anna Marzian, die Allround-Boys und Girls sowie das Humusballett, das mit graziösen Männertänzen begeisterte. Mit viel "Helau" wurden die beiden Tollitäten Prinz Maarten, der Lachende und Prinz Markus der Treffende mit Funkenmariechen Julii empfangen, die mit ihren Bühnenprogrammen die Stimmung überschwappen ließen. Den Abschluss bildete ein großes Finale, bei der alle Aktiven die Bühne enterten. 
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
30.267
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 18.01.2018 | 19:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.