Multiple Sklerose: Weihnachtsfeier beim DMSG-KK „Die MuehlSteine“

Anzeige
Bedburg-Hau: Landgasthof Schwanenhof |

Zur diesjährigen Weihnachtsfeier trafen sich die Mitglieder des DMSG-Kontaktkreises „Die MuehlSteine“ in ihrem Stammtischlokal im Schwanenhof in Bedburg-Hau.

Noch einmal wurden die vier Neuzugänge aus diesem Jahr in der Gruppe willkommen geheißen. In den drei Jahren seit Bestehen der Selbsthilfegruppe für MS-Betroffene ist die Mitgliederzahl von anfangs 10 auf nun 29 aktive Mitglieder angestiegen.

Nach dem kurzen offiziellen Teil, indem den ehrenamtlichen Helfern mit einem kleinen Präsent gedankt wurde, begann die gemütliche Runde. Durch die regelmäßigen Treffen sind die Gruppenmitglieder schon recht vertraut miteinander, sodass nicht nur die MS, sondern auch viele andere Themen angesprochen werden können.

Zu den Aktivitäten der Gruppe gehört das regelmäßige Klettern für Leute mit Handicap in der Arena in Bottrop. Dies konnte dank einer großzügigen privaten Spende und der Unterstützung der Selbsthilfeförderung durch die regionalen Krankenkassen finanziert werden. Außerdem wurden 2 Feldenkrais-Tages-Seminare mit finanzieller Unterstützung durch die Volksbank Kleverland angeboten. Daneben fanden auch 2 Qigong-Kurse statt.

17 MuehlSteine erlebten im Schwanenhof einen geselligen Abend.
Infos zu den MuehlSteinen unter 02824/7430 oder die-muehlsteine.dmsg-nrw@web.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.