Tulpensonntagskomitee: Heimings bleibt Präsident

Anzeige
Am 18.04.2013 fand die Jahreshauptversammlung des Bedburg Hauer Tulpensonntagskomitees statt. Nach der Begrüßung und der Genehmigung der Beschlussfähigkeit, so wie der Verlesung des letztjährigen Protokolls und dem Geschäftsbericht, folgte der Kassenbericht. Die Kassenprüfer stellten die ordnungsgemäß geführte Kasse fest und der Vorstand wurde entlastet.
Anschließend folgten die Neuwahlen. In seinem Amt bestätigt wurde Wolfgang Heimings, der für weitere zwei Jahre Präsident bleibt. Als Geschäftsführer wurde Hubert Stam gewählt, der den langjährig im BTK tätigen Hermann Seeger ablöste. Für die aufopferungsvolle, lange Arbeit im Gremium dankte Wolfgang Heimings noch einmal ausdrücklich. Als Mitbegründer des BTK hat er großen Anteil an der erfolgreichen Arbeit innerhalb des Bedburg-Hauer Karnevals.

Schatzmeister ist und bleibt unser Karnevalsfreund Friedhelm Döll, der die Kasse fest im Griff hat. Die Protokollführung übernimmt Lena Lask, ehemalige Prinzessin des BTK. Sie löst damit Bernd Michael Dressler ab, dem wir auch für seine langjährige Arbeit innerhalb des Gremiums danken. Als neuer Zugleiter wurde Stephan Hilgers gewählt, der den bisher im Amt tätigen Marco Sluiter ablöst. Nach all diesen Wahlen und der Vorschau auf die künftigen Aktivitäten ging eine gelungene Jahreshauptversammlung zu Ende
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.