Wilhelm Ostermann 50 Jahre Schießwart der Bürgerschützen

Anzeige
Das Bild zeigt v.l.n.r. (vordere Reihe) Gerd Löhr, ehem. Kassierer, Vorsitzender Heinrich Hoffmann, Ehrenschießwart Wilhelm Ostermann und Ehrenvorsitzender Karl Hans; in der hinteren Reihe steht Schriftführerin Christine Ostermann, Kaiser Peter Litjes, Schießwart Dirk Frericks, König Markus Lauff, Kassierer Volker Wissink und stellvertretender Vorsitzender Dietmar Beeker.
Am vergangenen Freitag trafen sich die Louisendorfer Bürgerschützen zu ihrer jährliche Generalversammlung im Schützenhaus. Die anwesenden Mitglieder hörten den Berichten des Vorstandes über die schießsportlichen Erfolge des Vereins aufmerksam zu. Auch der Kassenbericht wurde interessiert verfolgt. Kein Wunder, das die formelle Entlastung des Vorstandes zügig erfolgte.

Einen besonderen Stellenwert nahm in dieser Versammlung die Ehrung des langjährigen Schießwartes Wilhelm Ostermann ein. Am 16. Januar 1965 wurde er als 1. Schießwart gewählt und ist seitdem immer im Verein als Schießwart tätig. Er ist über die Dorfgrenzen als Vertreter des Bürgerschützenvereins bekannt, da er auch viele Jahre das Amt des Gemeinde-Schießwartes bekleidete. Es ist bestimmt keine Selbstverständlichkeit, so lange aktiv als Schießwart zu arbeiten. Ein besonderes Lob erhielt er zum 25jährigen Jubiläum vom damaligen Kassierer Gerd Löhr. Er merkte an, dass in den Schießbüchern auch kleinste Posten klar aufgeführt sind und auch Eintragungen über Schießergebnisse, Schützenschnüre und Ehrungen immer verlässliche Unterlagen waren und sind.

Aber auch in anderen Bereichen packt Wilhelm immer mit an. So war es für ihn selbstverständlich, den Vogel-Hochstand für die erforderliche Abnahme herzurichten und die Abnahme mit dem Gutachter zu begleiten.

Als Dank des Vereins überreichte der Vorsitzende Heinrich Hoffmann mit entsprechenden Worten einen Ehrenteller an Wilhelm Ostermann. Gleichzeitig wurde Wilhelm Ostermann zum Ehrenschießwart des Vereins befördert.

Nach dem Ausblick auf das bevorstehende Jahr mit Königsschießen und Krönungsball schloß die gut besuchte Versammlung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.