Bergkamener Grundschülerin veröffentlicht Buch

Anzeige

Die Bergkamener Grundschülerin Alicia Jolie Deutschmann (9) veröffentlicht ihr erstes eigenes Buch.

Das Buch trägt den Titel "Leo und die Babysitterin". Als begeisterte Geschichtenschreiberin wollte Alicia schon immer gern wissen, wie ein echtes Buch entsteht und so fing sie an, in ein Schulheft eine Geschichte zu schreiben, bis es voll war. In etwa zwei Wochen entstand so die spannende Geschichte des Protagonisten "Leo" und seiner Babysitterin "Juliane". Dann malte Sie selbst noch ein paar Bilder dazu, obwohl ihr - laut eigener Aussage - das Schreiben mehr liege als das Malen. Mit ein wenig Unterstützung von ihren Eltern, tippte sie dann die Geschichte am Computer ab. Über das Internet bestellten ihre Eltern dann ein paar erste Exemplare dieses Buches für sich selbst und die Omas und Opas. Dabei stellten sie fest, dass es die Möglichkeit gibt, das Buch auch gleich über den Verlag zu vertreiben.
Gestern stellte Alicia ihr Werk nun das erste Mal in der Öffentlichkeit vor - beim Vorlesetag in der Stadtbücherei Bergkamen. Neben den anwesenden Politikern war Alicia die jüngste Vorleserin. Sie hofft nun, dass ein paar Interessierte ihr Kinderbuch - vielleicht als Weihnachtsgeschenk - im Internet bestellen. Das nächste Werk ist auch schon in Planung. Alicia möchte in den Weihnachtsferien damit beginnen und es soll noch viel dicker werden als das erste Buch.
Das Buch ist bei ePubli erschienen. Alicia hat für ihr Buch auch eine eigene Webseite.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.