Heimatverein Asseln wandert auf Oberadener Lehrpfad auf den Spuren der alten Römer

Wann? 12.08.2013 17:00 Uhr

Wo? Stadtmuseum Bergkamen, Jahnstraße 32, 59192 Bergkamen DE
Anzeige
Heimatvereins-Vorsitzender Klaus Coerdt lädt auch Nicht-Mitglieder ein, an der Wanderung auf dem Oberadener Lehrpfad teilzunehmen. (Foto: Lindert)
Bergkamen: Stadtmuseum Bergkamen |

Der Heimat- und Geschichtsverein Asseln trifft sich am Montag, 12. August, um 17 Uhr vor dem Stadtmuseum Bergkamen in Oberaden, Jahnstr. 31.

Die Asselner Heimatkundler starten von dort aus zu einer Wanderung auf dem archäologischen Lehrpfad auf dem Gelände des römischen Militärlagers in Oberaden. „Gäste sind wie immer herzlich willkommen“, ergänzt 1. Vorsitzender Klaus Coerdt.

Auf einer Anhöhe gelegen, erhob sich in Oberaden vor über 2000 Jahren der größte bislang entdeckte römische Truppenstützpunkt nördlich der Alpen etwa 20 Meter über das Gelände.

„Hingucker“ auf dem rund drei Kilometer langen Lehrpfad ist der im letzten Jahr fertig gestellte Nachbau eines Teilstücks der Holz-Erde-Befestigungsmauer einschließlich eines Zwischenturms.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.