Anspruchsvolle Feuerwehrübung erfolgreich absolviert

Anzeige
Bergkamen: Feuerwehr | Die fast schon traditionelle Feuerwehrübung der Bergkamener Löschgruppen Mitte und Overberge sowie der Löschgruppe Lerche der Freiwilligen Feuerwehr Hamm zeugte von einem hohen Ausbildungsstand der Feuerwehr. Den ingesamt über dreißig Feuerwehrfrauen-und Männer stellte sich eine schwierige Übungslage auf dem Hof Linkamp in Bergkamen. In dem landwirtschaftlichen Gebäude war ein Brand ausgebrochen und es galt mehrere Personen in dem stark verrauchten Gebäude zu finden und zu retten. Ein Rauchsimulator sorgte dafür, dass das ganze Szenario so realitätsnahe wie möglich wirkte. Während die Personenrettung im vollem Umfang mit den Einsatzkräften lief, galt es für die übrigen Feuerwehrfrauen-und Männer den Brand unter Kontrolle zu bringen und angrenzende Gebäude vor einem Übergreifen des Brandes zu schützen. Da die Wasserversorgung sich in dem Bereich als nicht ausreichend erwies, musste das Wasser aus einem Löschteich entnommen werden. Dies hatte die Übungsleitung als besondere Schwierigkeit mit in diese Löschübung eingebaut. So mussten viele Schlauchlängen verbaut und das Wasser mit Pumpenkraft zum Brand geschafft werden.
Der reibungslose und schnelle Ablauf des Übungseinsatz zeigte, dass die Freiwillige Feuerwehr mit ihren sehr gut ausgebildeten Kräften für den Notfall gerüstet ist und schnell und kompetent Hilfe leisten kann.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.