Bürgermeister Schäfer nimmt es sportlich

Anzeige
Bergkamen: Rathaus |

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge sieht Bergkamens Bürgermeister Roland Schäfer, dass er nicht zum Präsidenten des Sparkassenverbandes Westfalen-Lippe gewählt wurde.

Er belegte gegen die von den Sparkassen favorisierte Kandidatin Frau Prof. Dr. Liane Buchholz den zweiten Platz und somit steht zum ersten Mal eine Frau an der Spitze des Sparkassenverbandes Westfalen-Lippe. Viele Bergkamener Bürgerinnen und Bürger sind auch überhaupt nicht unglücklich darüber, dass ihnen Roland Schäfer jetzt als Bürgermeister erhalten bleibt. Bürgermeister Schäfer selbst freut sich darauf weiterhin in Bergkamen etwas zu bewegen. So liegen ihm noch einige Projekte am Herzen, wie unter anderem die Fortsetzung des Strukturwandels und die Internationale Gartenschau im Jahre 2027.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.