Westenhellweg wird zur Baustelle

Anzeige
Bergkamen: Westenhellweg |

Ab kommendem Montag, 27. Juli, wird auf dem Westenhellweg im Bereich der Kreuzung zum Kraftwerk Bergkamen mit den Arbeiten für eine Fahrbahndeckensanierung begonnen. Autofahrer müssen sich bis Ende August auf die Baustelle einstellen.

Die Sanierung wird in drei Bauphasen erfolgen. Der Verkehr auf dem Westenhellweg wird im Sanierungsbereich durch eine Baustellenampel geregelt. Während der gesamten Bauzeit wird es Zufahrtmöglichkeiten zum Kraftwerk, zur Ökologiestation und zum Gästehaus geben. Bei der Deckensanierung werden 7 Zentimeter Asphalt gefräst und 10 Zentimeter wieder neu aufgebracht. Kostenpunkt: Das Land NRW übernimmt die Baukosten in Höhe von circa 200.000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.