„Poolympische Spiele“ im Wellenbad Bergkamen

Anzeige
So sah die Party im vergangenen Jahr aus. Foto: Veranstalter
Bergkamen: Wellenbad | Hier sind keine Ninja Warriors gefragt sondern echte Wasserratten: Am Sonntag, 17. Juli, veranstalten die GSW zusammen mit dem Pool-Party-Team Zephyrus die „Poolympischen Spiele“ im Wellenbad Bergkamen.

Fünf actionreiche Disziplinen in und außerhalb des Wassers fordern fünf Stunden - von 13.30 bis 18.30 Uhr - lang zum Mitmachen auf. Gefragt sind Kreativität, Geschicklichkeit und Teamgeist.
Ob es darum geht, den Aqua-Track Hindernislauf mit einem abschließenden Rutsch ins kühle Nass zu absolvieren, oder auf der Liegewiese des Wellenbades die Bicycle-Challenge auf den verrückten Offroad-Funracern zu meistern – die „Poolympiade“ ist ein Riesenspaß für die ganze Familie.

Sicherlich einmalig auf der Welt ist der „poolympische“ Kanu-Parcours. Hierbei müssen die Badegäste auf den extra für das Sommerhighlight entwickelten Schwimmtieren nur mit Hilfe von Paddeln und eigener Muskelkraft einen auf dem Wasser aufgebauten Parcours bezwingen.
Auch das Softspeer-Werfen auf die riesige Poolympiade-Zielscheibe sowie der Sommer-Biathlon, bei dem die großen und kleinen Badegäste mit Schwimmflossen und Wasserspritzen ausgestattet auf originale Biathlon-Klappscheiben schießen müssen, sorgen für absolute Volltreffer auf der Poolympiade.

Am Veranstaltungstag gilt der normale Eintrittspreis.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.