40 Jahre Eisenbahnmuseum

Anzeige
Bochum: Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen |

Das Motto lautete "Ost trifft West" und es wurde ausgelebt am Wochenende, als das Eisenbahnmuseum mit Volldampf seinen 40. Geburtstag feierte.

Nicht nur Dampfloks, auch Diesel- und Elektrolokomotiven von Deutscher Reichsbahn und Deutscher Bundesbahn waren im Vergleich zu sehen. Pendelzüge unter Dampf verbanden das Museumsgelände mit dem Bahnhof Dahlhausen und dem Essener Hauptbahnhof.
Die Luft roch nach Kohle, der Boden vibrierte beim Vorüberfahren der schweren Maschinen, die historischen Personenwaggons entführten in eine Epoche, viele Jahrzehnte zurückliegend.
Technikfreunde, Nostalgiker, Eisenbahner ob jung oder alt: Alle kamen bei weitgehend sonnigem Wetter im Ruhrtal auf ihre Kosten.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
15.181
Norbert Opfermann aus Düsseldorf | 03.05.2017 | 17:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.