48. Epi-Konzert am 09.05.2015, 18:00 h in der Autobahnkirche RUHR

Anzeige
Bochum: Autobahnkirche RUHR Epiphanias-Kirche | Die Autobahnkirche RUHR präsentiert:



Einzug des Chores mit
"Christ ist erstanden" - unisono

Joh. Seb. Bach (1685 – 1750)
"Christ lag in Todesbanden"
- Choralbearbeitung aus dem sogen. „Orgelbüchlein“ BWV 625 von

- Choralsatz zu 4 Stimmen (Vers 1 u 6) "Christ lag in Todesbanden" BWV 277

- Orgel: Wiederholung von a) (andere Registrierung)

Mendelssohn Bartholdy (1809 – 1847)
Praeludium für Orgel G-Dur op.37 Nr.2

„Jauchzet dem Herrn alle Welt“ (Ps.100)
Motette zu 4 – 8 Stimmen (C-Dur)

Sonate für Orgel Nr. 2 in c-moll op. 65 Nr. 2
1. Grave – Adagio 2. Allegro maestoso e vivace 3. Fuga: Allegro moderato

Antonin Dvorák (1841 – 1904)
Messe in D-Dur, op. 86
für kleinen Chor, Chor und obligate Orgel


Ausführende:
Orgel: Franz Rudolf Eles, Köln
Collegium vocale der SELK
Ltg: Hans-Hermann Buyken, Kamp-Lintfort


Eintritt: 10 €, Schüler Studenten 5 €
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.