53. Epi-Konzert, 11.September 2016, 18:00 Uhr zum bundesweiten Tag des Offenen Denkmals in der Autobahnkirche Ruhr

Anzeige
Bochum: Autobahnkirche RUHR | Das neue Programm des Organisten Dr. Hans-Joachim Heßler (Duisburg)
erzählt die Geschichte der Musik des Ruhrgebietes.

Auf musikalische Art soll gezeigt werden, dass es im 21.Jahrhundert wieder sinnvoll erscheint, sich demjenigen Dreiklang zuzuwenden, welcher diese Region bereits im Mittelalter und in der Renaissance bestimmt hat: Handel und Handwerk, Wissenschaft und Bildung, Kultur in Musik, Kunst und Literatur.

Die Schuke-Orgel in der Epiphanias-Kirche wird am Tag des Offenen Denkmals unter diesem Ansinnen erklingen, der unter dem Thema
„Gemeinsam Denkmale erhalten“ steht.
Dem Erhalt unseres sakrales Denkmals kommt die Reise durch die lokale Musikgeschichte sicher sehr entgegen.

„Komponisten und Kompositionen des Ruhrgebiets – Vom Mittelalter bis heute“
Wir laden Sie zu diesem besonderen Orgelkonzert
am Sonntag, 11. September 2016, um 18.00 Uhr ganz herzlich ein!

www.epi-konzerte.eu




Eintritt 10 € / Schüler und Studenten 5 €
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.