Bochumer Blues Session, Opener: THE BLUES JUNKIES featuring Rainer Bienek

Wann? 19.01.2018 20:00 Uhr

Wo? Haus Frein, Castroper Straße 109, 44791 Bochum DE
Anzeige
BLUES JUNKIES mit (v.l.) Rainer Bienek (Harm), Jan Hupe (Voc, Git), Mike Kossak (Dr), Eckhard Cramer (Bs) und Matthes Richter (Voc, Harm).
Bochum: Haus Frein |

Januar Blues Session verspricht Blues und Rock mit absoluter Suchtgefahr! – Ausnahmsweise am 3. Freitag des Monats.

Für den optimalen Kick erfinden sie sich immer wieder neu. Die Beschäftigung mit Blues nimmt für die JUNKIES oft die höchste Priorität im täglichen Leben ein. Sie nutzen jede Gelegenheit ihre Sucht gnadenlos auszuleben. Sie sind nicht wählerisch, dealen mit Bluesstoff in allen Darreichungsformen – hauptsache es grooved. Dies hat gravierende Folgen, wie beispielsweise soziale Entwurzelung. Die Junkies verkehren nur noch in ihrer Bluesszene tief im Westen des Ruhrpotts, dort, wo die Konsumenten direkt, rau und ehrlich sind und für guten Blues durch die Hölle gehen. Um nicht immer den gleichen Stoff zu konsumieren, laden sie sich gerne Gastdealer in ihre Szene ein.
Die BLUES JUNKIES um Matthes Richter und Jürgen Schubert sind gestandene Musiker aus dem gesamten Ruhrgebiet, alle zusätzlich auch mit eigenen Bands unterwegs. Für Bochum holen sie sich den alten Blueshasen Rainer Bienek mit auf die Bühne. „Könner handgemachter Musik“ sind sie auf der Bühne ein absolut ansteckendes Live-Erlebnis. Das ideale Blues Line-up garantiert authentische Performance, wobei Bandgefühl und solistisches Können perfekt harmonieren. Dass die beiden Frontmänner über den Rock zum Blues gekommen sind, merkt man der Songauswahl an. Die offene Art des Gitarrenspiels, gepaart mit einer gefühlvollen Gesangsstimme prägt den eigenen Stil.
Das Zusammenspiel und das begnadete Feeling aller Musiker zeugen von der Leidenschaft der Herren für den Blues. Das Publikum wird mit hineingenommen in die Musik, die Band macht Blues (be)greifbar, lässt sich von jedem Moment inspirieren - gerade heraus, erdig und schnörkellos werden die Nummern direkt aus der Seele gespielt. Das garantiert dem Zuhörer ein immer neues Live-Erlebnis des ursprünglichsten aller Musikstile – mit absoluter Suchtgefahr!

Lineup:
Matthes Richter (voc, git)
Jürgen Schubert (voc, git)
Eckhard Cramer (b)
Mike Kossak (dr)
Special Guest Rainer Bienek (harm) 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.