Bochumer Bürger Gilde goes 628. Bochumer Maiabendfest

Anzeige
Uhrenvergleich. Gleich gehts los zum 628. Bochumer Maiabendfest
Bochum: Boulevard |

Die Bochumer Bürger Gilde wurde vor 10 Jahren gegründet und feiert dies auf dem 628. Bochumer Maiabendfest vom 28.April bis 1.Mai 2016.

Auch zum 10. Jährigen der Bochumer Bürger Gilde wird die Fahne der Bürgergilde von der Jugend präsentiert und kündigt die altersmäßig jüngste Kompanie der Maiabendgesellschaft den Besuchern, den Bochumer Bürgerinnen und Bürgern an.
Schon im 3. Jahr werden „The Devils“, die Show und Marching Band aus Witzenhausen, gemeinsam mit der Bochumer Bürger Gilde die Beckporte durchqueren und in der Bochumer City das Bochumer Maiabendfest feiern.

Durch Aktionen wie „Kein Friedensvertrag mit Dortmund“ oder der Aktion für den Erhalt der Haltestelle „Engelbertbrunnen“ sorgt die Bochumer Bürgergilde seit 2006 für Aufmerksamkeit. Nicht minder Spektakulär sind die Showacts die die Bochumer Bürger Gilde zum Maiabendfest begleiten, wie die 1st Sauerland Pipes and Drums, Dixiband, The Devils, Feuerschlucker Act, Schottische Dudelsackband. Damit soll eines der ältesten Volksfeste in Deutschland bekannter gemacht werden.
„Das Bochumer Maiabendfest darf nicht in Vergessenheit geraten“ so Gründungsmitglied Ewald Fischer.

Die Bochumer Bürger Gilde ist eine selbstständige Gruppe der Bochumer Maiabendgesellschaft 1388 e.V. Sie wurde von ehemaligen Junggesellenhauptleuten und Mitgliedern aus den verschiedenen Kompanien 2006 gegründet, um der drohenden Bedeutungslosigkeit des Maiabendfestes entgegen zu wirken. Unser Ziel ist es: „ An der Erhaltung und Förderung des Bochumer Maiabendfestes nach besten Kräften mitzuwirken“ (Graf Engelbert III. von der Mark).

http://www.showband-thedevils.de/multimedia/videos
#maiabendfest
#bochum
#BBG
#Bochumerbuergergilde
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.