Der Freitag Tip mit etwas Besonderem: NEWO ZIRO - Neue Zeit

Bochum: Bochumer Kulturrat | Fr. 11.01. 20 h:

NEWO ZIRO - Neue Zeit:
Filmprojekt mit Livemusik

Vorführung des Dokumentarfilms NEWO ZIRO,
anschließend Filmgespräch
mit dem Regisseur Robert Krieg und dem
Protagonisten Lulo Reinhardt,
danach Live-Musik mit Lulo Reinhardt.

Vier beeindruckende Menschen, Sinti in Deutschland.
Kein leichtes Leben.
Aber Bawo Reinhardt will,
dass sie selbstbewusst für ihre Bildung
und ihren Platz in der Gesellschaft kämpfen.
Seine Enkelin Sibel macht bald ihr Abitur
und hat drei schwarze Gürtel in Kung Fu.
Ihr Vorbild ist ihr Onkel Lulo Reinhardt,
der jahrelang gekämpft hat, um heute
als anerkannter Musiker zu leben.
Sascha Reinhardt, der mit seinem Festival
die Musik der Sinti und Roma auf die Bühne
bringt, bleibt skeptisch, ob das mit der Integration klappt.
Zu viele Benachteiligungen nach wie vor.
Und diese Integration, was soll sie bedeuten
– dass sie ihre Traditionen und Identität
aufgeben und so leben wie alle?
Wie können sie ihre Kultur und Sprache
in unserer Gesellschaft behaupten,
die immergesichtsloser wird?


Mit anschließendem Konzert des Rosenberg Trios

Eintritt: 7.- €, ermäßigt 5.- €
Kartenreservierung:
Tel. 02 34 / 86 20 12

Kartenvorbestellung per email

NEWO ZIRO

NEWO ZIRO Trailer

Rosenberg Trio

Der Bochumer Kulturrat

Der Bochumer Kulturrat auf Facebook

Bochumer Kulturrat e.V.
Lothringer Str. 36 c
44805 Bochum
Tel. 02 34 / 86 20 12
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.