Der Rosenmontagsumzug 2018 in Bochum Linden.

Anzeige
Bochum: Christuskirche Linden | Wie bereits im vergangenen Jahr setzte sich der festlich geschmückte Rosenmontagszug mit ein wenig Verspätung, um 14:15 Uhr, in Bewegung.
Das Wetter war kühl und windig aber teilweise schien sogar die Sonne. Ein leichter Schneegriesel (Bild 10) hatte bereits nach wenigen Minuten wieder aufgehört.
Wie immer hatten sich viele Zuschauer kostümiert, um mit den Jecken Straßenkarneval zu feiern.
Über Popkorn, Bonbons und sonstige Kleinigkeiten freuten sich besonders die Kids.

Mit Linden “Alaaf und Helau” meine karnevalistischen Bilder.
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
3
2
2
2
2
2
2
2
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
39.058
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 13.02.2018 | 13:56  
12.159
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 13.02.2018 | 19:19  
15.988
Christoph Niersmann aus Hilden | 13.02.2018 | 19:54  
16.333
Gerd Szymny aus Bochum | 14.02.2018 | 15:56  
15.988
Christoph Niersmann aus Hilden | 14.02.2018 | 17:13  
10.346
Karl-Heinz Pöck aus Bochum | 14.02.2018 | 17:33  
16.333
Gerd Szymny aus Bochum | 14.02.2018 | 17:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.