Die Geschichte der ZAUBERFLÖTE im Lutherhaus Bo-Stiepel

Wann? 19.12.2015 17:30 Uhr bis 19.12.2015 18:45 Uhr

Wo? Lutherhaus Bochum Stiepel, Kemnader Straße 127, 44797 Bochum DE
Anzeige
Bochum: Lutherhaus Bochum Stiepel | Erzählt, gesungen, gesprochen und gespielt wird die Geschichte von der ZAUBERFLÖTE mit Musik von Wolfgang A. Mozart. Eine familiengerechte Produktion des Heinrich-Schnitzler-Orchesters.

Seit über 200 Jahren begeistern Musik und Handlung der "Zauberflöte" Jung und Alt. Gerade für Kinder gilt sie als das ideale Einsteigerstück in die Welt der Oper.
In einer familiengerechten, ca. 1 Stunde dauernden Produktion präsentieren das Heinrich-Schnitzler-Orchester Bochum, Sprecher, Sänger und Instrumentalisten die Geschichte der Zauberflöte.
Mit Papageno und Tamino begeben sich die Zuhörer auf abenteuerliche Reise in das Reich Sarastros. Dort bestehen sie so manche Prüfungen.
Unterstützt wird die Aufführung durch Kulissen, Bühentechnik, Effektinstrumente und Klangschalen, Kostüme und Requisten.

Der Eintritt zu den Aufführungen: 3€ Erwachsene, 2€ Kinder. (Der Eintritt wurde bewußt symbolisch niedrig gehalten, um jedem die Möglichkeit zu geben, die Aufführungen besuchen zu können.)Darüber hinaus gehende Spenden am Ausgang sind sehr willkommen!

Um Kartenvorbestellung wird gebeten unter: www.schnitzlerorchester.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.