Frühlingsgeflüster auf der Niebuhrg in Artelier P2 am 1. Mai 2015

Anzeige

Die Literatinnen Halina Monika Sega, Nadine (Federfunken), Ingrid Dressel und "Elisha" lesen im Rahmen des Kunsthandwerkermarktes
in der Nieburhg, Oberhausen.

Nachdem ich dieses wunderbar romantische Plakat für uns
Literatinnen Halina Monika Seger, Nadine (Federfunken), Ingrid Dressel und „Elisha“ gestaltet hatte, eröffneten mir zwei der Damen ihre beabsichtigten Texte, die mich dann doch etwas in Erstaunen versetzten:
Handkräftiger Horror und Krimi in lauten und lautmalerischen Tönen und Stimmungen, was so gar nicht als „Geflüster“ angesehen werden kann.
Nun ja, jeder begegnet dem Frühling auf seine Weise und vielleicht flüstert die eine oder andere Leiche ja noch.
„Elisha“ aber wird mit einer wirklichen Frühlingsgeschichte überraschen und ich plane, heitere und auch sinnliche Gedichte einzufügen, halte mir das aber noch offen.
Das Programm wird also sehr abwechslungsreich sein, spannend bis gruselig, erheiternd bis romantisch, ein buntes Kaleidoskop zu

Frank Gebauers Hommage an den verstorbenen Popartkünstler James Rizzi.

Die Nieburhg ist im Rahmen des Kunsthandwerkermarktes von 11.00 h bis 18.00 h geöffnet und auch in anderen Räumen finden interessante Events statt.
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.