Fulda Altstadt. (Teil2)

Anzeige
Die Michaelskirche entstand in den Jahren 819 bis 822 als Kapelle des ehemaligen sich an dieser Stelle befindlichen Mönchfriedhofs des Benediktinerklosters Fulda.
Fulda: Innenstadt | Nachdem wir die Sehenswürdigkeiten, wie das Barockviertel mit dem Dom, Schloss und Schlossgarten besucht hatten, unternahmen wir einen ausgedehnten Stadtbummel.
Die liebevoll restaurierten Fachwerkhäuser, mit ihren farbigen Häuserfronten, beleben die Plätze und Straßen der Innenstadt. Die gemütlichen Restaurants und Cafés laden zum Verweilen ein.

Hier weitere Impressionen vom 11.06.2015
(Teil1) HIER!
3
2 2
2
2
2
3
2
3
2
3
3
2
2
2 2
2 3
2
2
2 2
2
2
2
3
3 2
2
2
2
2
2
2
3
2
2
3
3
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
59.536
Hanni Borzel aus Arnsberg | 07.07.2015 | 00:30  
14.920
Gerd Szymny aus Bochum | 07.07.2015 | 00:34  
59.536
Hanni Borzel aus Arnsberg | 07.07.2015 | 00:37  
55.332
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 07.07.2015 | 00:42  
14.920
Gerd Szymny aus Bochum | 07.07.2015 | 00:42  
35.937
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 07.07.2015 | 06:56  
8.747
Werner Schäfer aus Bochum | 07.07.2015 | 08:25  
28.171
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 07.07.2015 | 11:09  
24.857
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 07.07.2015 | 11:55  
12.289
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 07.07.2015 | 12:42  
10.204
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 07.07.2015 | 18:51  
11.447
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 08.07.2015 | 07:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.