Junge Kunst im Atelierhaus Gruppe Elf - Vernissage am Freitag, 07. Juli 18 Uhr

Anzeige
Bochum: Atelierhaus | Das Atelierhaus Gruppe Elf hat sich die Förderung junger Nachwuchskünstler auf die Fahnen geschrieben. Den Auftakt in diesem Sommer macht Jessica Korbel aus Bochum. Sie verbindet ihre Freude am Malen und Zeichnen mit ihrer Liebe zu Filmen und Spielen. So verarbeitet sie in den Werken ihrer Ausstellung "INK+1" Motive aus Disney, Marvel und Nintendo, die überwiegend mit schwarzer Tusche gearbeitet sind. Zu sehen sind die Bilder der jungen Künstlerin vom 07. - 30. Juli 2017 in der Ausstellungshalle der Gruppe Elf e.V.
Vernissage ist am Freitag, 07. Juli um 18 Uhr, direkt im Anschluss an die "offenen Ateliers", bei der traditionell am ersten Freitag im Monat die Ateliers der im Atelier ansässigen KünstlerInnen von 15 - 18 Uhr geöffnet sind.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.