Kein Wetter für den Badesee - macht nichts!

Wann? 16.03.2013

Wo? Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen, Doktor-C.-Otto-Straße 191, 44879 Bochum DE
Anzeige
Bochum: Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen | Am 16. & 17. März und am 12. & 13. Oktober 2013...

... kann jeder die Eisenbahntechnik sowie die Museumsarbeit im Eisenbahnmuseum Bochum

kennenlernen.

Jetzt wird in die Hände gespuckt!

Für alle, die nicht nur zusehen wollen, sondern einmal aktiv an der Museumsarbeit teilnehmen möchten, empfiehlt sich die Teilnahme an unserem Workshop. Zusammen mit den Museumsfachleuten kann bei der Fahrzeugrestaurierung gearbeitet werden. Gebäude, Gelände, Gleise und technische Anlagen sind neben dem Museumszug weitere Betätigungsfelder. Alle Arbeiten werden unter sachkundiger Anleitung durchgeführt. So lernt man bei einem Blick hinter die Kulissen viel Wissenswertes über die Arbeit im Eisenbahnmuseum. Aber nicht nur Männer sind eingeladen, auch Frauen können erfahrungsgemäß genauso gut mitmachen. Eine telefonische Anmeldung spätestens 2 Tage vorher ist unbedingt erforderlich. Das Mindestalter zur Teilnahme beträgt 16 Jahre! Als Lohn für die Mithilfe winkt eine Vollverpflegung an beiden Tagen mit einem gemeinsamen Abendessen in gemütlicher Runde. Auf Anfrage besteht die Möglichkeit zur Übernachtung im Museum.

Voranmeldung noch bis Donnerstag möglich
Telefon: 0234 / 492516
E-Mail: logistik@eisenbahnmuseum-bochum.de

Meldet Euch an - die Teilnahme ist kostenlos.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.