Klavierabend im THÜRMER-SAAL

Wann? 23.07.2016 20:00 Uhr

Wo? Thürmer-Saal im Theaterzentrum der Folkwang Universität der Künste, Friederikastraße 4, 44789 Bochum DE
Anzeige
Bochum: Thürmer-Saal im Theaterzentrum der Folkwang Universität der Künste | THÜRMER-SAAL
Friederikastr. 4, 44789 Bochum

Samstag, 23. Juli 2016, 20 Uhr

Klavierabend
CATHERINE VICKERS


Programm:

Franz Schubert (1797-1828)
Sonate c moll D 958

Claude Debussy (1862-1918)
Douze Étdues pour le piano
Livre I & II



Catherine Vickers, in Kanada geboren, studierte dort und anschließend in Europa bei Prof. H. Leygraf und Prof. B. Ebert (beide kamen aus den legendären Klavierschulen von FranzLiszt und Arthur Schnabel) als Stipendiatin des Canada Councils. 1979 erhielt sie den Busoni-Preis („einstimmige Entscheidung der Jury“).

Zwei Jahre später wurde sie als Preisträgerin im Sydney International Piano Competition ausgezeichnet. Im selben Jahr folgte sie einer Berufung zum Professor an die Folkwang-Hochschule in Essen, 1998 an die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Frankfurt am Main.

Catherine Vickers konzerti ert in Asien, Europa, Nord- und Südamerika. Ihr extensives Repertoire ist breit gefächert und beinhaltet Standard- wie auch avantgardistische Werke bis in das 21. Jahrhundert. Die ersten beiden Bände ihrer Klavierübungen für Neue Musik („Die Hörende Hand“) wurden im Schott Verlag publiziert. Sie ist regelmäßiger Gast bei internationalen Festivals für zeitgenössische Musik und künstlerische Leiterin des Festivals Piano+ - Musik für Klavier und Elektronik im ZKM Karlsruhe.

Catherine Vickers unterrichtet bei zahlreichen Meisterkursen und ist gefragtes Jury-Mitglied bei internationalen Klavier- und Kammermusik-Wettbewerben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.