Kreuzfahrt durch Ostsee und Baltikum. Stopp 8 Visby Gotland (Schweden)

Anzeige
Visby (Schweden): Altstadt | Visby war bereits im Mittelalter eine der bedeutendsten Städte Schwedens. Sie hat ca. 23.000 Einwohner (WIKIPEDIA 31.12.2010).
Die Altstadt ist von einer 3,4km langen Stadtmauer aus dem 14. Jahrhundert umgeben. Von den damals erbauten 44 Türmen der Mauer sind noch heute 38 erhalten. Interessante Baudenkmäler sind die Kirchenruinen. Die einzige mittelalterliche Kirche der Stadt, die Domkirche Sta. Maria, wird heute noch genutzt. Seit 1995 trägt Visby den Ehrentitel "Weltkulturerbe".
Unser Spaziergang durch die vielen kleinen Gassen der Altstadt war, am letzten Tag der Kreuzfahrt, ein sehr angenehmer entspannter Ausflug.
Der nächste Stopp 9 (Ausschiffung), ist unser Heimathafen Warnemünde.
Hier endet unsere Kreuzfahrt.


Stopp 1 (Danzig in Polen)
Stopp 2 (Klaipeda Litauen)
Stopp 3 (Riga Lettland)
Stopp 4 (Tallin Estland)
Stopp 5A (St. Petersburg Russland)
Stopp 5B Peterhof (St. Petersburg Russland)
Stopp 5C Kanalfahrt (St. Petersburg Russland)
Stopp 6 (Helsinki Finnland)
Stopp 7 (Stockholm Schweden)
Stopp 8 (Visby Gotland Schweden)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.