Kunst-Entdeckungen unterm Dach: Newcomer-Reihe „Neugedacht“ geht in eine neue Runde

Anzeige
Die erste Staffel war ein voller Erfolg, nun geht die Newcomer-Reihe „Neugedacht“ in die zweite Runde. Erneut können sich vier Künstler und Künstlergruppen der verschiedenen Sparten in den beiden Projekträumen des Wohnprojektes „Maarbrücke e.V“, An der Maarbrücke 28, nach Herzenslust entfalten. Die meisten der Abende finden in gemütlicher Atmosphäre mitten auf dem Dachboden statt.
Zum Auftakt der Reihe lesen am morgigen Donnerstag, 27. August, gleich vier Autoren, deren Themen ganz unterschiedlich sind. Mit dabei sind Lars Hannig, Natascha Herkt, Kathy Kahner und Nina Möller. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei; um eine Spende wird gebeten. Am 10. September geht es mit der Impro-Gruppe „Pottpourri“ weiter.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.