Langendreerer Heimatgeschichte intim, "Liebe Grüße nach Langendreer"

Wann? 06.11.2014 19:30 Uhr

Wo? Cafe Cheese, Alte Bahnhofstraße 180, Langendreer, 44892 Bochum DE
Anzeige
Bochum: Cafe Cheese | Langendreerer Heimatgeschichte intim

Liebe Grüße nach Langendreer
Kriegsbriefe einer Familie aus Bochum
Dr. von der Heide (Hrsg)

Die Kaiserstraße 110 in Bochum-Langendreer war seit 1925 die Heimat der aus Westpreußen stammenden Familie des Lehrers Paul Marske und seiner Frau Marta.

Der Zweite Weltkrieg riss die Familie auseinander. Die ältesten Söhne Norbert und Josef führte er an die Fronten Europas bis hin nach Russland und Rumänien, die jüngeren Geschwister Ursula und Günther wurden in Norddeutschland und Schlesien kriegsverpflichtet. Der Vater unterrichtete in Westpreußen aus Bochum evakuierte Kinder, bis er – wie auch Josef – in Kriegsgefangenschaft geriet. Insgesamt fielen auf Bochum 550.000 Bomben, die über 4.000 Menschen töteten. Die vielen erhaltenen Briefe der Familie zeugen davon, wie ihr liebevoller Zusammenhalt in einer aus den Fugen geratenen Welt Ziel und Orientierung bot.

Es sind Dokumente von großem Wert, die einen authentischen Einblick in diese Zeit geben.

Der Titel ist erschienen im Gimmerthal Verlag, Bochum Langendreer.

Beatrix Schulte-Gimmerthal wird das Buch vorstellen, Hintergründe der Herausgabe erklären und einige Passagen lesen.

Darüber hinaus wird sie ihr Verlagsprogramm erläuern und die einmalige Gelegenheit bieten, einen unveröffentlichten Briefwechsel ihrer Mutter, Gisela Gimmerthal mit ihren Eltern, dem Buchhändler Ehepaar Gimmerthal zu erfahren, der im Sommer 1945, kurz nach Ende des Krieges, während ihrer Flucht aus der polnischen Stadt Stolp, geführt wurde.


Donnerstag, den 06.11.2014 19.30 Uhr, Eintritt 5,00 €


Veranstaltungsort:

Cheese
Café am Stern
Alte Bahnhofstr. 180
44892 Bochum-Langendreer
Telefon: 0234/917 8643
info@cafe-am-stern.de
www.cafe-am-stern.de


Veranstalter:
F.A. Gimmerthal
Buchhandlung
Alte Bahnhofstr. 39
44892 Bochum-Langendreer
Telefon: 0234/927 0983
info@gimmerthal-online.de
www.gimmerthal-online.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.