Leseorte im Revier, XIX

Anzeige
Bochum: Stadtpark |

Bochum Stadtpark und James Salter

Man nehme den Eingang zum Stadtpark vom Kunstmuseum gegenüber, flaniere am Spagnulo vorbei, schaut ob die Fontänen angestellt sind und hält Ausschau ob auf den Bänken ein Plätzchen frei ist.

Beim Probelesen musste ich feststellen, das durch Baumschnitt im Sommer die Hälfte des Schattens wohl fehlen wird.

Als Lesetip, James Salter mit Jäger, sein Erstling welcher erst mit 50 Jahre Verspätung ins Deutsche übersetzt wurde.

Wie üblich, weitere Informationen im Blog:

ruhrgebietMITTE das Kulturblog
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.