LiO-Lesebühne: Alltagsstorys & Mozart-Musik auf der Kegelbahn

Anzeige
LiO-Lesebühne am 16. Mai: Kurzfristig gab es einen neuen Leseort im Haus Oveney – die Kegelbahn! Tolles Ambiente für tolle Storys unter anderem über die lieben Nachbarn, die Jobsiade, einen Spielzeugladen, gefälschte Schauspieler und emotionale Mozart-Musik. Dank an unsere Gäste Dirk Oltersdorf, und Katharina Bohlen & Dominik Reichert (Musik). Dank auch an Juckel Henke und Anne Behrenbeck, Chefin vom Haus Oveney. Für mich war’s die letzte Lesebühne, in Kürze geht's ab nach Hamburg. Alles Liebe und bleibt der Lesebühne gewogen!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.