Metamorphose

Anzeige

Borboletta (portugiesisch: Schmetterling)

Schmetterling schwebt tanzend an duftenden Blüten
mit wohlvollendeter Lebensbegierde
in Leichtigkeit seines stolzen Mutes
zu sein, was er ist im erleuchteten Licht.
Seine Zeit begrenzt,
denn erhoben vom kriechenden Wurm,
dem vorläufig hässlichen Sein,
in wunderbar wandelnder Metamorphose
zu einem neugeschaffenem Wesen,
als Schalenkrusten zerbrachen, zerfielen,
und sein wahrlich tatsächlicher Wert
wie eine Offenbarung zu Tage trat
und seine Schönheit verlockte, entzückte
durch eine liebenswürdige Anmut.

Und wenn wir einstige Hüllen vernichten,
die uns am Boden kriechend halten,
vertrauen auf unsere Wandelbarkeit,
verleiht uns oftmals das Schicksal Flügel
zum Tanz durch unsere Lebensweisen
nach klingender schöner Melodie,
die in uns schwingt wie Freiheitsliebe
in Neugestaltung dieser Welt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.