MGV Einigkeit Bo-Werne nahm teil an der Eröffnung des neuen Musikhauses in Bochum

Anzeige
Natürlich hatte auch der MGV Einigkeit Bo-Werne zugesagt, an der Eröffnungsveranstaltung des neuen Musikhauses teilzunehmen. Neben kleinen anfänglichen organisatorischen Schwierigkeiten wurde dann der Klang der über Hundert Stimmen im neuen Saal unter Leitung des Kreischorleiters Niels Nabring eindrucksvoll dargebracht. Der MGV wünscht den BoSys in ihrem neuen Zuhause viel Erfolg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.