Michael Mikolaschek gibt Orgelkonzert in der Pauluskirche

Anzeige
Am kommenden Freitag, 24. Juni, findet in der Bochumer Pauluskirche um 17 Uhr ein Orgelkonzert mit Michael Mikolaschek statt. (Foto: Veranstalter)
Bochum: Pauluskirche |

Am kommenden Freitag, 24. Juni, findet in der Bochumer Pauluskirche um 17 Uhr ein Konzert im Rahmen der bestehenden Reihe statt. Der Wagenfelder Organist Michael Mikolaschek spielt „Jazz and more“. Das ausgewählte Programm wird die Kirchenorgel in der Pauluskirche zum Swingen bringen.

Der Eintritt zum Konzert ist frei

Neben eigenen Kompositionen wie beispielsweise dem Ragtime für Orgel und dem Stück Spheres 2 2/3 werden die Jazz-Klassiker "Take Five" von Paul Desmond (1924-1977) und "Dolphin Dance" von Herbie Hancock (*1940) erklingen. Die Besucher der Reihe können von 17 bis 18 Uhr das Konzert kostenlos genießen. Spenden für den Organisten werden gerne entgegengenommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.